Förderungen

Als "Gesunde Gemeinde" oder "Gesunde Schule" können Sie für einen Vortrag, Workshop oder Kurs eine 50%ige Förderung von max. € 450,00 durch das Gesundheitsland Kärnten, Amt der Kärntner Landesregierung Abt. 5, beantragen.

BEISPIELSWEISE

MOBBING WORKSHOPS

 

Fälle von Mobbing gehören schon fast zu unserem Alltag. Wenn Sie aktiv Informationen dazu holen und sich Tipps und Tricks aneignen wollen, wie Sie das Risiko auf Mobbing verringern können, dann bieten Ihnen Workshops zu diesem Thema eine gute Basis.

 

ZIELE

  • Information
  • Vertiefung von bereits bestehenden Vorinformationen durch praktische Übungen und Veranschaulichungen
  • zielgruppenorientierte Vortragsweise
  • schriftliche Zusammenfassungen in Form von Handzetteln

 

FÜR WEN?

 

Sind Sie Lehrer oder Lehrerin einer Klasse und wollen das Thema Mobbing aufgreifen? Gerne vereinbare ich mit Ihnen ein persönliches Gespräch, um die Inhalte an Ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich anzupassen.

 

WAS ES KOSTET

 

Die Kosten für einen Schul-Workshop hängen in erster Linie von der Dauer ab. Beispiel: Ein vierstündiger Workshop zum Thema Mobbing beträgt € 200,00, exkl. km-Geld vom € 0,42 / km. Als Gesunde Schule können Sie eine 50%ige Förderung durch das Land Kärnten beantragen.